KJM bewertet Altersverifikationstechnologie von PXL VISION mit „positiv“

22, März 2021

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ist das zentrale Aufsichtsorgan für den Jugendmedienschutz in Deutschland. Die „positive Bewertung“ für PXL Vision bedeutet:

Die PXL Vision Software ist geeignet, um gemäß des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) eine Volljährigkeitsprüfung durchzuführen.

Bestimmte jugendgefährdende Inhalte dürfen in Deutschland nur dann im Internet verbreitet werden, wenn der Anbieter durch geschlossene Benutzergruppen sicherstellt, dass nur Erwachsene Zugang zu den Inhalten haben. Um diese geschlossenen Benutzergruppen zu gewährleisten, sind Altersverifikationssysteme, wie das von PXL Vision, zu verwenden. Vom KJM-zugelassene Altersverifikationssysteme stellen sicher, dass über ein individuelles Identifikationsverfahren eine Volljährigkeitsprüfung durchgeführt wird und nur altersgeprüfte Personen Zugang zu den geschlossenen Benutzergruppen erhalten können.

Newslink KJM: kjm-online.de/service/pressemitteilungen

Don’t miss the latest news, trends and insights in digital identity

Related insights

Ehemaliges Dacuda-Team gründet PXL Vision AG, ein neues, auf maschinelles Sehen spezialisiertes Unternehmen

Read more

Related posts

PXL Vision: Vorreiter bei NFC-Verifizierung von Ausweisen

Read more

Partnerschaft mit Quickline: Swiss Economic Award Gewinnerin PXL Vision setzt Wachstum im Schweizer Telekom-Markt fort

Read more

Ehemaliges Dacuda-Team gründet PXL Vision AG, ein neues, auf maschinelles Sehen spezialisiertes Unternehmen

Read more

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Trends und Einblicke im Bereich digitale Identität