Expansion des Schweizer Identity Verification Marktführers nach Deutschland

21. Mai 2021

header_banner_triangle

Die Anfang des Jahres begonnene Expansion in den deutschen Markt nimmt Fahrt auf: Ab dem 1. Juni ist PXL Vision mit bereits mehr als 10 Mitarbeitern im deutschen Markt präsent und wird den Ausbau weiter fortsetzen. So wird das Marketing & Sales Team laufend vergrössert, und es werden auch weitere Mitarbeiter insbesondere aus den Bereichen Produktentwicklung und Compliance zu PXL Vision stossen. Nachdem das Ende der Pandemie in Sicht ist, hat PXL Vision mit der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten in Berlin begonnen – ein idealer Standort, um weitere Talente anzuziehen und rasch zu wachsen

Michael_1

Innerhalb von nur drei Jahren hat es PXL Vision in der Schweiz geschafft, Verträge mit Grosskunden wie SwissID, Swisscom, Swiss Life, Sunrise/UPC, ZKB, Migros und Mobility abzuschliessen und ist so in Rekordzeit zum führenden Anbieter für automatisierte Kundenverifikation aufgestiegen. Diese Erfolgsgeschichte soll nun in Deutschland und weiteren ausgewählten Märkten wiederholt werden.
– Michael Born, CEO PXL Vision

PXL Vision bietet seinen Kunden ein Maximum an technischer Flexibilität und Optionen für die Implementierung, die in jeden bestehenden Geschäftsprozess integriert werden können. Ihr Geschäftsmodell basiert auf jahrelanger Forschung und Entwicklung und bietet tiefgreifende Branchenerfahrung im Bereich der Identitätsprüfung, Computer Vision und maschinellem Lernen.

Don’t miss the latest news, trends and insights in digital identity

Related insights

PXL Vision führt NFC-Verifikationsmöglichkeit für alle Kunden ein

Read more

Related posts

KJM bewertet Altersverifikationstechnologie von PXL VISION mit „positiv“

Read more

PXL Vision führt NFC-Verifikationsmöglichkeit für alle Kunden ein

Read more

Ehemaliges Dacuda-Team gründet PXL Vision AG, ein neues, auf maschinelles Sehen spezialisiertes Unternehmen

Read more

Explore More Topics

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Trends und Einblicke im Bereich digitale Identität