Die Zukunft des sicheren digitalen Kunden-Onboarding: Mit PXL Ident von der vollautomatisierten IdentitĂ€tsprĂŒfung bis zur elektronischen Signatur

12. April 2022

header_banner_triangle
  • Die PXL Ident Software-as-a-Service-Lösung bietet ab sofort vollautomatisierte IdentitĂ€tsprĂŒfungen bis hin zur elektronischen Signatur.
  • Das Schweizer Unternehmen digitalisiert und automatisiert die komplette Onboarding-Strecke sowie Kundenprozesse.
  • Unternehmen können mit PXL Ident IdentitĂ€tsbetrug minimieren und zeitgleich die Konversion erhöhen.
  • PXL Vision ist Technologieanbieter und Schweizer MarktfĂŒhrer fĂŒr benutzerfreundliche, sichere IdentitĂ€tsprĂŒfung von Personen.

Berlin, 12.04.2022 – Die Mehrheit der Internetnutzer hat Angst vor einem IdentitĂ€tsdiebstahl bei der Abwicklung von GeschĂ€ften im Internet. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsunternehmens Bilendi & Respondi, die im Februar 2022 im Auftrag des E-Mail-Providers Web.de durchgefĂŒhrt wurde. Laut der reprĂ€sentativen Studie fĂŒrchten die meisten Befragten EinkĂ€ufe (73 Prozent) sowie VertragsabschlĂŒsse (63 Prozent) durch Dritte in ihrem Namen. Den Schaden eines IdentitĂ€tsdiebstahls tragen allerdings nicht nur die geschĂ€digten Personen, sondern auch die getĂ€uschten Unternehmen als Vertragspartner. Die steigende Nachfrage nach mehr Remote-Prozessen aufgrund der COVID-19-Pandemie macht es fĂŒr Unternehmen zudem noch wichtiger, auf zuverlĂ€ssige digitale Onboarding-Verfahren zurĂŒckgreifen zu können.

Einfache, individualisierbare und digitale Lösungen sind gefragt

Der Schweizer Anbieter von IdentitĂ€tsprĂŒfungen PXL Vision AG reagiert auf die wachsenden Anforderungen an Unternehmen. Mit der MarkteinfĂŒhrung der Software-as-a-Service-Lösung PXL Ident im April dieses Jahres erweitert der Anbieter sein KI-gestĂŒtztes biometrisches Identifizierungsverfahren, das Unternehmen eine sichere Möglichkeit der IdentitĂ€tsverifikation bei Online-Interaktionen bietet. PXL Ident besteht aus vier Modulen fĂŒr einen vollstĂ€ndig digitalisierten Onboarding- und Konversionsprozess – von der Registrierung des Kunden ĂŒber dessen IdentitĂ€tsprĂŒfung sowie zusĂ€tzliche Checks bis hin zur elektronischen Signatur.

 

PXL Ident - Workflow FINAL DE

Bild: PXL Ident bietet unterschiedliche Module des Gesamtprozesses von der digitalen IdentitĂ€tsverifikation sowie der digitalen Vertragsunterzeichnung, welche nahtlos an jedem Kontaktpunkt in der Customer Journey eingefĂŒgt werden können.

„Viele Unternehmen investieren stark in ihre Vertriebsteams und -prozesse, um dann festzustellen, dass ihre BemĂŒhungen im Onboarding-Prozess zunichte gemacht werden. Ein ineffizientes digitales Onboarding fĂŒr Kunden und ein fehlendes VerstĂ€ndnis der KundenbedĂŒrfnisse sind nur zwei GrĂŒnde fĂŒr schlechte Konversionsraten,“ erklĂ€rt Michael Born, GrĂŒnder und CEO der PXL Vision AG. So will beispielsweise fast jeder zweite BundesbĂŒrger (46%) den Großteil seiner Versicherungsangelegenheiten zukĂŒnftig online regeln, schreibt das IT-Finanzmagazin und beruft sich auf eine Studie des Techmonitor Assekuranz aus dem Jahr 2021. „Dieses Umfrageergebnis zeigt, dass Kunden digitale Lösungen erwarten, die flexibel, sicher und vor allem bequem zu nutzen sind“, so Michael Born weiter.

Volldigitalisierte Kundenerlebnisse schaffen und so die Konversion erhöhen

Bei dem automatisierten PXL Ident-Verfahren werden MedienbrĂŒche vermieden und so mehr Interessenten zu Kunden konvertiert. Binnen weniger Sekunden können Unternehmen sensible Kundendaten verifizieren und ihre Nutzer anschließend nahtlos bis zum elektronischen Vertragsabschluss leiten. Manuelle IdentitĂ€tsprĂŒfungen können entfallen, was neben Zeit und Aufwand fĂŒr den Kunden, vor allem personelle und finanzielle Ressourcen beim Unternehmen spart. Bei der Datenverarbeitung in den Rechenzentren in Deutschland und der Schweiz setzt PXL Vision auf ein ISO 27001-zertifiziertes Information Security Management System (ISMS) und auf aktuelle Standards fĂŒr Datenschutz, Sicherheit und Vertraulichkeit.

„Es gibt einen guten Grund fĂŒr den großen Hype um die digitale Transformation. Einfache, aber entscheidende Eingriffe können zu massiven Verbesserungen der Sicherheit, der betrieblichen Effizienz sowie zu außergewöhnlichen Kundenerlebnissen fĂŒhren“, resĂŒmiert Michael Born.

Über PXL Ident

PXL Ident ist ein Produkt der PXL Vision AG und bietet einen proprietĂ€ren vollautomatisierten digitalen End-to-End-Workflow, von der IdentitĂ€tsprĂŒfung bis zum qualifizierten elektronischen Vertragsabschluss. Detaillierte Informationen zu PXL Ident hier.

1. Geringe Abbruchquote durch vollautomatisierte IdentitĂ€tsprĂŒfung binnen 30 Sekunden

Bei PXL Ident handelt es sich um ein KI-gestĂŒtztes biometrisches Identifizierungsverfahren, das die gesamte Customer Journey ab der Benutzerregistrierung bis hin zur elektronischen Signatur abdeckt. Kern des Workflows ist der IdentitĂ€tsprĂŒfungsprozess, der mittels Smartphone Kamera ein amtliches Ausweisdokument auf Echtheit prĂŒft. Über ein kurzes Video-Selfie wird anschließend sichergestellt, dass eine echte, lebendige Person vor der Kamera ist und das Dokument auch dieser Person gehört. Das dabei angewendete Verfahren zum sogenannten passiven Liveness-Check ist nutzerfreundlicher als das des aktiven Liveness-Checks. Bei letzterer Methode muss der Benutzer spezifischen zusĂ€tzlichen Instruktionen folgen, um die eigene „Echtheit“ zu beweisen. Diese Interaktion entfĂ€llt bei der passiven Methode, denn die PrĂŒfung lĂ€uft dabei vollautomatisch im Hintergrund. Die IdentitĂ€tsprĂŒfung dauert lediglich 30 Sekunden und der Gesamtprozess erfolgt ausschließlich ĂŒber ein Medium, ohne umstĂ€ndliche externe Zwischenschritte, die den Interessenten zu einem Abbruch vor dem Vertragsabschluss verleiten könnten.

2. FlexibilitÀt und Individualisierung durch modulare Orchestrierung des End-to-End-Workflow

Je nach Anwendungsfall, Sicherheitsvorschriften und GeschĂ€ftsregeln kann die gesamte Onboarding-Strecke von PXL Ident individuell angepasst und parametrisiert werden. Bei Bedarf können weitere PrĂŒfschritte angefĂŒgt werden. Dadurch ist PXL Ident fĂŒr verschiedenste AnwendungsfĂ€lle einsetzbar - von der einfachen AltersprĂŒfung zum Zwecke des Jugendmedienschutz bis zur kompletten Kundendatenerfassung mit Vertragsunterzeichnung. So finden sich Zielkunden in den verschiedensten Industrien wieder, sei es Finanzdienstleister, Versicherer, Telekommunikationsanbieter, Retailer, öffentliche Betriebe, Medien, Online-MarktplĂ€tze oder weitere.

3. Niedrige EinstiegshĂŒrden und hohe Konvertierung durch plattformunabhĂ€ngige Lösung

Bei PXL Ident handelt es sich um eine plattformunabhĂ€ngige White-Label Lösung, die komplett im Branding des Kunden angeboten wird. Somit kann der PXL Ident-Workflow nahtlos in die Customer Journey fĂŒr Onboarding, Checkout oder andere AnwendungsfĂ€lle integriert werden, ohne dass der Nutzer eine separate mobile App herunterladen muss oder das GefĂŒhl hat, die Welt des Kunden zu verlassen. PXL Vision bietet die Kerntechnologie entweder als Service (Web und Mobile), als Software-as-a-Service (Cloud) oder als On-Premise-Lösung an. Bei jeder Option werden die spezifischen regulatorischen Anforderungen von DSGVO und DSG, FINMA, KJM, eIDAS, TKG und BaFin berĂŒcksichtigt. Infrastruktur und Betrieb des PXL Ident-Verfahrens sind nach ISO 27001 zertifiziert. Alle Daten, die im PXL Ident-Workflow erhoben werden, werden ausschließlich auf Servern in Deutschland oder der Schweiz gespeichert.

Weitere Informationen ĂŒber PXL Vision unter: https://www.pxl-vision.com

Don’t miss the latest news, trends and insights in digital identity

Related insights

SwissID verlĂ€sst sich bei seinen Identifikationsverfahren kĂŒnftig auf die Daego-Technologie von PXL Vision

Read more

Related posts

Kostenlose IdentitĂ€tsprĂŒfung von PXL Vision zur StĂ€rkung Corona-geplagter KMU‘s

Read more

SwissID verlĂ€sst sich bei seinen Identifikationsverfahren kĂŒnftig auf die Daego-Technologie von PXL Vision

Read more

Als erstes Schweizer Unternehmen setzt SwissSign auf die Online-IdentitĂ€tsprĂŒfung zur IdentitĂ€tsfeststellung fĂŒr die qualifizierte elektronische Signatur

Read more

Abonnieren!